„Die Seele im Visier“ – Facetten der psychologischen Kriegsführung

Für den Freitag, 28. Oktober 2011 lädt Sie die OG Zofingen zum sicherheitspolitischen Referat zum Thema „Psychologische Kriegsführung“ in den Bürgersaal im Rathaus Zofingen ein.

Psychologische Kriegsführung – ein Thema, welches gerade auch im Libyen Konflikt wieder aktuell war, aber auch im täglichen Leben seinen Platz findet. Man denke nur einmal an den Umgang verschiedenster Nationen zum Beispiel mit dem Bankenplatz der Schweiz.

Dr. Thomas Müller, Autor des Buches „Von Troja bis PSYOPS“ wird uns dieses Thema näherbringen.

Programm:

  • 1800 Türöffnung
  • 1815 Begrüssung durch den Präsidenten der OG Zofingen anschl Referat „Die Seele im Visier“, Facetten der psychologischen Kriegsführung
  • 2000 Fragen
  • anschl Abschluss

Details im beiliegenden PDF

Print Friendly

Dieser Beitrag wurde unter 2011, OG Zofingen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.