Grossandrang beim Spargel-Rapport

Acht waren gemeldet, vierzehn sind gekommen – giess Wein in den Becher, heiss‘ alle Willkommen!

Es war ohne Zweifel der erfolgreichste Quartalsrapport seit der Einführung 2013: Am Schluss musste sogar noch ein Tisch herbeigeschoben werden werden, um die später eingetroffenen Mitglieder an der Tafel in der Krone Wittnau begrüssen zu können.

Die Spargeln, die Sauce und das dazu servierte Fleisch waren einmal mehr vorzüglich, der Weisswein passend. Die Küche kam etwas ins Schwitzen, den hungrigen Offizieren genügend schnell Nachschub liefern zu können. Doch niemand verliess das Lokal um 2230 mit knurrendem Magen.

Auch dieses Mal sehr erfreulich: Die Alterskategorien waren gleichmässig vertreten und der gewinnbringende, interessante Gedankenaustausch fand in kameradschaftlicher Art und Weise quer über alle Dienstgrade statt.

Versammelt um die neue Tischfahne gab es wieder viel zu diskutieren: Berufliches, Politisches, Persönliches und natürlich Militärisches. Zum Schluss wurde – wie schon anlässlich des Fondue-Rapports – die Jahresendprognose für ein paar ausgewählte Aspekte abgegeben. Wir werden die Resultate Anfang 2016 publizieren.

Der Vorstand freut sich auf die nächsten Begegnungen. Beachtet dazu bitte unser Jahresprogramm sowie die Empfehlungen in unserem wöchentlichen Newsletter.

Print Friendly

Dieser Beitrag wurde unter 2015, FOG, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.