Arbeitsbericht des Vorstandes

Zu der üblichen kurzen Herbstsitzung traf sich der Vorstand am 20. September 2016 in Frick. Folgende Themen wurden u.a. behandelt:

  • Der Jura-Rapport mit der OG Aarau musste infolge schlechten Wetters abgesagt werden. Wir planen den Anlass in einem der nächsten Jahre zu wiederholen.
  • Das Jahresprogramm 2017 wurde genehmigt.Neben den bekannten Anlässen wird wiederum ein Pist Schiessen für Damen angeboten. Wir besuchen zudem die UMS Skeldar (Herstellung von Drohnen) in Möhlin. An unserer Vereinsversammlung in Rheinfelden wird uns ein Experte zum Thema „Gesamtverteidigung“ im Kalten Krieg Auskunft geben. Geplant ist auch ein gemeinsamer Anlass mit der OGBB auf dem Rhein.
  • Die SOG beabsichtigt infolge angespannter Finanzen (siehe Jahresberichte) den Mitgliederbeitrag mittelfristig auf CHF 20 zu verdoppelt. An der letzten DV wurde ein solcher Antrag aber vorerst abgelehnt. Unter Berücksichtigung (..!) der Statuten der Sektionen ist eine Erhöhung aber nicht einfach so durchführbar, weil die Sektionen ihrerseits entscheiden müssen, ob sie den Betrag selbst von ihren Mitgliedern einfordern oder aus der eigenen Kasse bezahlen. Das braucht Zeit. Die AOG (zusammen mit anderen Kantonalsektionen) übt auf die SOG Druck aus, dass auch machbare Alternativen zur Beitragserhöhung diskutiert werden. Zur Erinnerung: Vom Mitgliederbeitrag eines FOG-Mitglieds (CHF 70) entfallen heute CHF 30 auf die ASMZ, CHF 5 auf die AOG und CHF 10 auf die SOG. Damit sind CHF 45 von 70 fremdbestimmt. Die FOG selbst prüft alle Optionen und wird die Mitglieder zur Diskussion darüber einladen.
  • Für den Aargauer Grossen Rat (Parlament) kandidieren auch Offiziere aus dem Fricktal. Die in unseren Bezirken Laufenburg und Rheinfelden wählbaren Mitglieder der FOG sind hier aufgeführt.
  • Nächster Anlass: 12. Oktober 2016, 1830 Uhr: Herbst-Rapport im Löwen Herznach. ACHTUNG: Kein Praktischer Teil vorab.
  • Gerne verweisen wir auch auf einen Anlass der OG Lenzburg am 7. Oktober mit dem Chef des Militärischen Nachrichtendiensts, Br Vuitel.

 

Print Friendly

Dieser Beitrag wurde unter 2016, Berichte, OG Aarau, OG Lenzburg, SOG abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.