U ESCAPE – Praktische Führungsausbildung der Fricktaler Offiziersgesellschaft

Am Mittwoch, 06. November 2019 fand die U ESCAPE der Fricktalischen Offiziersgesellschaft statt. Die Gruppe von sechs Personen traf sich am Voltaplatz in Basel für den Escape.
Wir tauchen ein in die Zeit der Drachen und Zauberer. Ein böser Magier droht, Basel zu zerstören. Die Aufgabe ist es innerhalb von 60 Minuten alle Rätsel zu lösen um den Drachen aus den Fängen des Magiers zu befreien und die Stadt damit zu retten.

Die Gruppe wird zu Beginn aufgeteilt und gefesselt. Nach und nach werden die Rätsel gelöst und damit die Hände befreit, Türen geöffnet, Lichter zum Leuchten gebracht und Verstecke gefunden. Alles kann ein Hinweis sein. Jeder Gegenstand, jedes Wandgemälde, jeder Druckknopf wird untersucht. Die Rettung von Basel schreitet voran.
Im letzten Raum – mit sechs Personen wird es ziemlich eng – bleiben wir stecken. Wird es reichen, rechtzeitig herauszufinden?

Leider nein: Nach Angaben der Veranstalterin hätten wir noch etwas 12-15 Minuten gebraucht. Jetzt rächt sich, dass wir den schwierigsten Raum gewählt haben. Auch wenn wir nicht alle Rätsel lösen konnten, hatten wir alle Spass.

Im Anschluss an die Aufgaben genossen wir im Restaurant Rhyschänzli ein feines Nachtessen und konnten die gewonnen Erkenntnisse miteinander besprechen. So blieb auch die Kameradschaft und der gemeinsame Austausch nicht auf der Strecke. Alles in allem: Ein gelungener Anlass.

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Beitrag wurde unter 2019, Allgemein, Ausbildung, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.